Neuer Trimm-dich-Pfad – wer macht mit?

Sport an der frischen Luft ist bekanntlich gesund und in Zeiten ohne Sportangebote in den Hallen eine tolle Alternative, um in Bewegung zu bleiben.

Die Ortsgemeinde plant deshalb die Einrichtung eines Trimm-dich-Pfads in unserer Gemarkung. Nachdem uns erste Anregungen von BürgerInnen erreicht hatten, haben wir Kontakt zum Initiator des dort ehrenamtlich gebauten Trimm-dich-Pfads in Oppenheim aufgenommen. Die Idee ist, mit einfachen Mitteln und viel Eigenleistung einen Trimm-dich-Pfad anzulegen, der alle anspricht - jung und alt, Sportler und Einsteiger. Dies möchten wir in Zusammenarbeit mit unseren Bürgerinnen und Bürgern in die Tat umsetzen - daher unser Aufruf: Melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich einbringen möchten! Egal, ob mit Ideen in der Planung, sportlichem Fachwissen oder tatkräftiger Unterstützung und handwerklichem Geschick bei der Umsetzung oder auch als Pate für eine Station, wir freuen uns über Ihre Hilfe und Ihren Einsatz! Bitte melden Sie sich bis 30. Januar telefonisch oder per Email (rathaus(at)klein-winternheim.de) im Rathaus - wir freuen uns!

 

Ute Granold

Ortsbürgermeisterin