Sehenswertes

Fenstergestaltung in der Friedhofskapelle

Die sechs Fenster, gestaltet von Barbara Albrecht, zeigen, von links nach rechts gelesen, symbolisch Stationen eines Lebens. In ständigem Wandel entwickelt sich unser Sein auf der Erde.

Glaskunst in der Friedhofskapelle
 

Panoramaweg

Mit dem 2014 eröffneten  „Panoramaweg“ hat Klein-Winternheim seinen „ersten offiziellen Wanderweg“. Der Wanderweg ist 3,8 km lang und über Beton- und Feldwege recht einfach zu begehen . 10 historische Punkte sind am Wegesrand mit Erläuterungstafeln erklärt.

zum Panoramaweg
 

Die Paul Baumann-Sternwarte

Das Hauptinstrument ist ein parallaktisch montiertes 30 cm (Brennweite 3 m) Schmidt-Cassegrain-Teleskop. Dieses ist voll computergesteuert. Daneben steht ein 13 cm ED-Refraktor auf einer zweiten fest installierten, ebenfalls parallaktischen Montierung zur Verfügung.

In den Sommermonaten bieten wir auch Sonnenbeobachtungen mit unserem speziellen H-alpha Teleskop an. Hiermit zeigen wir Ihnen spektakuläre Gasausbrüche auf der Sonne.

Sie haben Interesse an einer Beobachtung?

Freizeit

Panoramaweg
Partnerschaft Muizon
Markt beim Andreas